Welt : Elektropop: Zoot Woman: Living in a Magazine

amen

Man lernt nie aus. Seit einiger Zeit tauchen in der Mode Camouflage-Muster auf, man ist verblüfft und fragt die smarteste Modexpertin, die man kennt: Sind die nicht erst vor drei Jahren aus der Mode gekommen? Sie sieht einen mitleidig an, deutet auf ihre Camou-Tasche, sagt: "Ja ja, aber das ist eine Reaktion auf den Straßsteinchen-Wahn, das ewige Niedlich-sein-wollen." Ah, ja, natürlich. Die Welt der Popkultur ist längst eine einzige Retrospektive, und so darf es einen nicht wundern, dass eine der schönen Platten dieses Frühjahrs der 80er-Jahre-Sound der Band Zoot Woman ist. Dahinter steckt Jaques LuCont, der auch mit seinem Projekt Les Rhythmes Digitales das Jahrzehnt von Top Gun, Toni Schumacher und Lacoste aufsucht. Der Modeexpertin übrigens gefällt die Platte auch.

0 Kommentare

Neuester Kommentar