Welt : ENTSCHULDIGUNG

-

In unserem Beitrag über das Fernsehmärchen „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ in der Weihnachtsausgabe wurde irrtümlich berichtet, der deutsche Schauspieler Rolf Hoppe, der in dem erfolgreichen Prager Märchenfilm aus den 70er Jahren mitspielte, sei bereits gestorben. Diese Angabe ist falsch. Die Redaktion entschuldigt sich in aller Form für diesen Fehler. Rolf Hoppe ist bis heute ein erfolgreicher Schauspieler, der jedes Jahr in zahlreichen Fernsehfilmen („Am Kap der Liebe“, „Tatort“) mitwirkt und auch im Kino präsent ist, zuletzt mit „Alles auf Zucker“. os

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben