Eurovision Song Contest : Roger Cicero singt doch auf Englisch

Obwohl Roger Cicero angekündigt hat, dass er nur auf Deutsch singen werde, singt er nun doch eine Strophe auf Englisch.

Hamburg - Der deutsche Swingsänger Roger Cicero wird beim Eurovision Song Contest in zehn Tagen in Helsinki nun doch eine Strophe auf Englisch singen, wie das "Hamburger Abendblatt" berichtet. Kurz nach seinem Sieg beim deutschen Grand-Prix-Vorentscheid Anfang März in Hamburg hatte Cicero noch beteuert, er werde sein Lied in Finnland "ganz sicher" nur auf Deutsch singen.

Der englische Text sei noch geheim, nur der neue Untertitel stehe schon fest, berichtet das Blatt. Dieser heiße "Guess who rules the world" (etwa: "Rate mal, wer die Welt regiert"). Sicher sei, dass Cicero mindestens die letzte Strophe auf Englisch singen werde. Die englischen Verse für Cicero stammen von denselben Textdichtern, die ihm bereits die deutsche Fassung auf den Leib geschrieben hatten: Matthias Hass und Frank Ramond. Sie hatten auch schon für Annett Louisan, Yvonne Catterfeld und andere deutsche Stars gearbeitet. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar