• Fast 200.000 Menschen obdachlos: Mindestens 20 Tote durch Taifun "Soudelor" in China und Taiwan

Fast 200.000 Menschen obdachlos : Mindestens 20 Tote durch Taifun "Soudelor" in China und Taiwan

In China und Taiwan hat der Taifun "Soudelor" für Überschwemmungen gesorgt, fast drei Millionen Menschen sind betroffen. Bisher kamen mindestens 20 ums Leben.

Der Taifun "Soudelor" hat für massive Überschwemmungen in China gesorgt. Hier die Stadt Pingyang in der Provinz Zhejiang am Sonntag.
Der Taifun "Soudelor" hat für massive Überschwemmungen in China gesorgt. Hier die Stadt Pingyang in der Provinz Zhejiang am...Foto: dpa

Mindestens 20 Menschen sind an Chinas Ostküste und in Taiwan durch den verheerenden Taifun „Soudelor“ ums Leben gekommen. 14 von ihnen starben in der Provinz Zhejiang im Osten Chinas, vier weitere Menschen wurden noch vermisst, wie lokale Behörden mitteilten. In Taiwan waren sechs Tote und vier Vermisste gemeldet worden. Am schwersten traf der Sturm die ostchinesische Stadt Wenzhou, wo zwölf Menschen ums Leben kamen.

Die Opfer sind von einer Flut erfasst worden oder wurden unter einstürzenden Häusern begraben. Auf dem chinesischen Festland waren 2,62 Millionen Menschen von dem Taifun betroffen, mehr als 188.000 von ihnen mussten ihre Häuser verlassen, wie chinesische Medien am Montag berichteten. Der wirtschaftliche Schaden durch eingestürzte Häuser und beschädigte Straßen wird bisher auf umgerechnet 590 Million Euro geschätzt.

In Taiwan hatte „Soudelor“, der am Freitagabend auf die Insel getroffen war, einen großen Stromausfall mit rund vier Millionen betroffenen Haushalten zur Folge. Durch umgestürzte Bäume und Schilder kam es zu etwa 7700 Unfällen, wie lokale Behörden berichteten. (dpa)

Einwohner der Stadt Pingyang im Osten Chinas schauen am Montag auf die Fluten, die der Taifun "Soudelor" mit sich gebracht hat.
Einwohner der Stadt Pingyang im Osten Chinas schauen am Montag auf die Fluten, die der Taifun "Soudelor" mit sich gebracht hat.Foto: dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben