Welt : Für die verhafteten Studenten

In Mexiko-Stadt haben zehntausende Menschen für die Freilassung von Studenten der staatlichen Universität (UNAM) demonstriert, die bei der Erstürmung des Campus durch die Polizei am Sonntag festgenommen worden waren. Der vier Kilometer lange Zug führte vor den Regierungspalast im Stadtzentrum. Nach ersten Schätzungen der Organisatoren nahmen an der Protestkundgebung zwischen 50 000 und 100 000 Menschen teil, unter ihnen Studenten, Abgeordnete von Oppositionsparteien, Gewerkschafter und Anhänger des Zapatistischen Nationalen Befreiungsheers (EZLN) im südmexikanischen Bundesstaat Chiapas.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben