Geburtstagsfeier : Jennifer Lopez engagierte Stripperin für Ehemann

Zum 40. Geburtstag ihres Ehemannes Marc Anthony hat sich Jennifer Lopez etwas einfallen lassen. Erst hatte sie zu viel Arbeit für eine Feier vorgetäuscht. Dann flog sie mit ihm nach New York, wo unter anderem die Stripperin Dita von Teese wartete.

Los AngelesMit einer heimlich von langer Hand eingefädelten Überraschungsparty in New York hat Jennifer Lopez ihren Mann zu dessen 40. Geburtstag beschenkt. Um das Fest vor ihrem Mann Marc Anthony geheimzuhalten, musste die US-Sängerin und Schauspielerin das ganze Register ihrer Schauspielkunst ziehen, wie sie dem US-Magazin "People" anvertraute. Immer wieder habe Anthony in den vergangenen Wochen gefragt, wie sie seinen Geburtstag feiern wolle, "aber ich habe ihm gesagt, dass an dem Wochenende so viel los ist, dass ich wahrscheinlich gar nichts machen kann", berichtete Lopez lachend.

Unter dem Vorwand, sie müssten zu einer Party von Schauspielkollegin Katie Holmes, lotste sie ihren Mann schließlich ins Flugzeug nach New York. Dort erwartete das überraschte Geburtstagskind ein rauschendes Fest im Bowery Hotel im Stil des Havanna der 40er Jahre mit Salsa-Orchester, Mojito-Cocktails, Showgirls mit Feder-Kopfschmuck und Strip-Tänzerin Dita Von Teese. Freunde und Verwandte des Paares tanzten die Nacht hindurch, wie "People" berichtete, darunter die Schauspielerin Brooke Shields und ihr Ehemann Chris Henchy. Als Geburtstagsständchen sang Lopez ihrem Gatten eine erotikknisternde Version von "My Man". Am nächsten Morgen schließlich ging es zum Yacht-Urlaub vor den Küsten Griechenlands und Italiens. (AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben