Gesundheit : Augen auf beim Spielzeugkauf

-

Im Spielzeugladen hat man die Qual der Wahl. Stevanne Auerbach gibt Tipps, worauf beim Kauf zu achten ist:

Qualität: Aus welchen Werkstoffen ist das Spielzeug hergestellt? Ist es sicher, oder birgt es Gefahren wie scharfe Kanten oder lose Teile?

Design: Ist das Spielzeug ansprechend in Farbe und Form? Lässt es genügend Freiraum für kindliche Kreativität, und gibt es verschiedene Möglichkeiten damit zu spielen? Außerdem sollte es gut zu reinigen sein.

Verständlichkeit: Besonders bei Brettspielen und technischem Spielzeug ist eine altersentsprechende Gebrauchsanweisung notwendig.

Lerneffekt: Ist das Spielzeug eine Herausforderung für Ihr Kind? Gibt es ihm die Möglichkeit, etwas Neues zu lernen, zu üben oder auszuprobieren?

Spaßfaktor: Macht das Spielzeug Spaß? Dafür ist es schließlich in erster Linie da.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben