Gesundheit : Das Universum vor dem Urknall

-

Was war vor dem Urknall? Für diese Frage ist ein anderer Fachbereich zuständig, lautet ein Bonmot unter Astrophysikern. Doch neue Theorien rücken die Zeit vor der Erschaffung unseres Kosmos zusehends in die Reichweite physikalischer Forschung. Amerikanischen Forschern gelang es nun zu zeigen, dass in der Theorie der Quantenschlaufen-Gravitation vor dem Urknall ein Universum ganz ähnlich dem unseren existiert haben könnte – das sich allerdings nicht ausdehnte, sondern zusammenzog.

„Wir waren selbst überrascht, als wir in unseren Rechnungen auf ein klassisches Universum vor dem Urknall stießen“, sagte Abhay Ashtekar, Direktor des Institute for Gravitational Physics and Geometry an der Pennsylvania State University. „Wir haben deshalb die Rechnungen monatelang mit verschiedenen Parameterwerten wiederholt – aber das Ergebnis war stabil.“

Die Idee, dass unser Universum aus einem zusammenfallenden Weltall hervorgegangen ist, ist zwar keineswegs neu. Doch Ashtekar und sein Team sind die Ersten, die die Existenz und die Eigenschaften dieses Vorgängerkosmos mathematisch stabil berechnet haben. wsa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben