Gesundheit : Demo für Studententarif

NAME

Etwa 30 studentische Beschäftigte haben am Mittwoch vor der Berliner Innenverwaltung in Mitte demonstriert. Dort trafen sich die Vertreter der Gewerkschaften mit dem „Verband der Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes“, um über die studentischen Tarifverträge zu verhandeln. Diese gelten für 5000 Hilfskräfte und Tutoren in der Stadt. Die Gewerkschaften befürchten, dass die Arbeitgeber die Stundenlöhne einfrieren, die Mindestbeschäftigungsdauer von vier Semestern mit je 40 Monatsstunden abschaffen und den Urlaub verkürzen wollen. akü

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben