Gesundheit : Der Historiker und Übersetzer

-

(Jahrgang 1962), studierte osmanische Geschichte in München und Izmir und lehrt seit 1998 in Istanbul, seit 2002 an der angesehenen privaten BilgiUniversität. Christoph Neumann ist außerdem Übersetzer für Deutsch und Türkisch. Er hat den türkischen Schriftsteller Orhan Pamuk („Schnee“) übersetzt, der nach umstrittenen Äußerungen zur Armenier-Frage in der Türkei kürzlich Morddrohungen erhielt. Vor dem 90. Jahrestag des Beginns der blutigen Vertreibung der anatolischen Armenier am 24. April 1915 sieht sich die Türkei verstärkt Forderungen gegenüber, das Vorgehen der osmanischen Behörden gegen die Armenier als Völkermord einzustufen. Ankara lehnt dies aber kategorisch ab. sei

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben