Gesundheit : Ein Planet im hintersten Winkel des Sonnensystems

-

Astronomen in den USA haben einen Kleinplaneten entdeckt, der weiter von der Erde entfernt ist als jeder andere bekannte Himmelskörper im Sonnensystem. 13Milliarden Kilometer trennen uns günstigstensfalls von „Sedna“. Der kleine Planet, benannt nach der Meeresgöttin der InuitIndianer, ist damit an seinem erdnächsten Punkt drei Mal so weit von uns entfernt wie der Planet Pluto. Er benötigt 10500 Jahre für einen Umlauf um die Sonne.

„Auf Sedna erscheint die Sonne so klein, dass sie in einem Stecknadelkopf Platz hätte“, sagte Mike Brown vom California Institute of Technology in Pasadena bei einer Pressekonferenz in Washington. Er und seine Kollegen spürten den Himmelskörper von San Diego aus mit einem Teleskop auf. Wie die Forscher errechnet haben, klettert die Temperatur auf dem Kleinplaneten nie höher als minus 240 Grad Celsius.

Den bislang groben Schätzungen zufolge hat Sedna einen Durchmesser von maximal 1700 Kilometern. Er ist vermutlich größer als all die anderen rund 1000 Kleinplaneten, die Astronomen in den vergangenen Jahren im Hinterhof des Planeten Pluto gefunden haben. tdp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben