Gesundheit : Ergänzungsstudiengang: Regional-Master "Berlin-Brandenburgische Kulturlandschaft"

Das Institut für Geschichte an der Humboldt-Universität bietet vom Wintersemester an erstmals einen Master-Abschluss an. Der Ergänzungsstudiengang "Berlin-Brandenburgische Kulturlandschaft" vermittelt vor allem Geschichtskenntnisse der Region. Dieses Pilotprojekt wendet sich an Studenten und Interessierte aus der Praxis, die in vier Semestern den Ergänzungsstudiengang absolvieren können. Dafür werden Studiengebühren von 1500 Mark pro Semester verlangt. Einige der 30 Studienplätze sind noch bis zum Montag zu vergeben. afl

Informationen unter: Telefon 2093-2783, E-Mail steinbachm@geschichte.hu-berlin.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben