Gesundheit : Eröffnung der Hannover Messe: Berliner Laser schreiben Worte in Glas

HS

Auch Berliner Forscher sind auf der Messe vertreten. Auf dem Gemeinschaftsstand des Forschungsmarktes Berlin (Halle 18, 1. OG, Stand L 15) zeigen beispielsweise die Physiker der Technischen Universität, wie man mit Lasern tief in dicke Glaskörper hinein schreiben kann. Die Energie der einzelnen Laserpulse reicht aus, um das Glas im Innern eines Würfels auf tausendstel Millimeter punktgenau zu erweichen. Sobald der Laser weiterrückt, erstarrt die Schmelze wieder - es entsteht ein deutlich sichtbarer Schriftzug. Der leistungsstarke Halbleiterlaser ist so klein, dass er sich leicht in herkömmliche Fräsmaschinen zur Präzisionsbearbeitung einbauen lässt. Das System findet zudem Anwendung in der Augenmedizin.

0 Kommentare

Neuester Kommentar