Gesundheit : Gegen die ZVS

Baden-Württemberg will Studienplätze selbst verteilen

-

BadenWürttemberg will sich von der Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen (ZVS) verabschieden. Der entsprechende Staatsvertrag werde gekündigt, teilte Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) jetzt in Stuttgart mit. Außerdem werde eine Klage gegen das Bundesrecht zur Studienplatzvergabe vorbereitet. Hamburg habe dies ebenfalls vor, Sachsen prüfe dies noch.

Der Staatsvertrag kann nur mit zweijähriger Kündigungsfrist zum Jahresende gekündigt werden. Die drei Länder verwiesen auf das ergebnislos gebliebene Treffen der Kultusminister in der vergangenen Woche. Dort sei ein Beschluss über alternative Vergabeverfahren gescheitert. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben