Gesundheit : HdK: Universität der Künste bald offiziell

U.S.

Die Hochschule der Künste in Berlin hat sich im vergangenen Jahr in Universität der Künste umbenannt. Diesen Namen kann sie bisher nur intern benutzen, obwohl das Kuratorium der HdK mit den Stimmen der Politiker diese Umbenennung gebilligt hat. Entscheidend für die offizielle Namensführung als Universität ist eine Änderung des Berliner Hochschulgesetzes. Die neue Wissenschafts- und Kultursenatorin Adrienne Goehler möchte daher noch vor dem Ende dieser Legislaturperiode eine Kurznovelle des Berliner Hochschulgesetzes durch das Abgeordnetenhaus bringen, damit die Kunsthochschule sich künftig auch offiziell Universität der Künste nennen kann.

Das kündigte die Senatorin vor kurzem im Wissenschaftsausschuss des Abgeordnetenhauses an. Eine große Novelle des Berliner Hochschulgesetzes möchte Adrienne Goehler erst einleiten, wenn in das Hochschulrahmengesetz die neuen Bestimmungen über die Dienstrechtsreform mit dem Juniorprofessor aufgenommen worden sind.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben