Gesundheit : Helmholtz-Bau: Neues Laborgebäude für Bundesanstalt

mrv

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) weiht am heutigen Freitag den Hermann-von-Helmholtz-Bau ein. Die Wiedererrichtung des Gebäudes des ehemaligen Deutschen-Arbeitsschutz-Museums ist Teil des Modernisierungsprogramms der PTB für ihr Gelände in Berlin-Charlottenburg. Es umfasst mehr als 100 Millionen Mark. Der Hermann-von-Helmholtz-Bau beeindruckt besonders durch seine aufwendige Dachkonstruktion aus Gals und Stahl.

Künftig dient das moderne Laborgebäude für die Bearbeitung von Aufgaben in den Bereichen der Medizin- und Energiemesstechnik und der Informationstechnologie. In der Messtechnik hat Hermann von Helmholtz Pionierarbeit geleistet. Helmholtz war der erste Chef des Vorläufers der PTB, der Physikalisch-Technischen Reichsanstalt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar