Gesundheit : Herzinfarktrisiko: Futtern strengt an

Festessen wie zu Weihnachten vervierfachen das Risiko, innerhalb weniger Stunden einen Herzinfarkt zu erleiden. Darauf machten Kardiologen auf dem weltgrößten Herzkongress in New Orleans aufmerksam. Das Herz werde wie bei einer schweren körperlichen Anstrengung oder bei einem Wutausbruch belastet. Das gelte besonders für Menschen, die an Arterienverkalkung (Arteriosklerose) leiden oder schon einmal einen Infarkt hatten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben