Gesundheit : Hirnforscher Singer erhält Communicator-Preis

-

Der Frankfurter Hirnforscher Wolf Singer hat am Dienstag in Mainz den mit 50000 Euro dotierten CommunicatorPreis der deutschen Wissenschaft bekommen. Singer erhielt die Auszeichnung für sein Talent, „Hirnforschung verständlich zu machen und sie mit gesellschaftlichen Fragen in Zusammenhang zu stellen“. Der Direktor am Max-Planck-Institut für Hirnforschung in Frankfurt/Main hat sich vor allem einen Namen gemacht, weil er Bewusstseinsprozesse mit Vorgängen im Gehirn verband und daran anknüpfend die Freiheit des Willens anzweifelte. Den Preis vergeben der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und die Deutsche Forschungsgemeinschaft. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben