Gesundheit : Ingenieure bewerten Bachelor- und Masterstudiengänge

jmg

Zur weltweiten Vergleichbarkeit ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge haben Vertreter von Hochschulen und Wirtschaftsverbänden jetzt in Frankfurt am Main eine Akkreditierungsagentur für Bachelor-und Masterstudiengänge gegründet. Akkreditierungsagenturen sind unabhängige Institutionen, in denen sich Vertreter der Wirtschaft und der Hochschulen zusammenschließen, um neue Studiengänge zu prüfen und zu bewerten. Die Anerkennung der neuen Studiengänge erfolgt dann durch den Akkreditierungsrat, der von der Kultusministerkonferenz und der Hochschulrektorenkonferenz getragen wird und die Akkreditierungsagenturen beaufsichtigt.

Nach Ansicht des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) soll die Akkreditierung sowohl das gute Ausbildungsniveau in Deutschland sichern, als auch eine internationale Vergleichbarkeit schaffen.

Dazu will die Agentur mit den entsprechenden Institutionen im In- und Ausland Abkommen über die gegenseitige Anerkennung der Abschlüsse schließen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben