Gesundheit : Joghurt macht schlank

Wer beim Abnehmen viel Kalzium isst, baut Fett besser ab

Peter Spork

Fahrrad-Profi Jens Voigt isst nach eigenem Bekunden extrem viel Joghurt und stellt regelmäßig unter Beweis, dass es seiner Leistung gut tut. Jetzt bekommt er auch noch Unterstützung von amerikanischen Ernährungswissenschaftlern. Wer durch eine bewusste Ernährung überflüssige Pfunde abspecken möchte, sollte kalziumreiche und fettarme Molkereierzeugnisse keinesfalls vom Speiseplan verbannen, so der US-Forscher Michael Zemel.

Der Wissenschaftler von der University of Tennessee in Knoxville und seine Kollegen verordneten 34 Übergewichtigen für zwölf Wochen einen speziellen Speiseplan. Die Probanden nahmen 500 Kalorien pro Tag weniger zu sich als gewöhnlich. Eine Hälfte aß drei Magerjoghurts täglich, die andere nicht.

Die Joghurt-Esser nahmen im Mittel 13Pfund ab, etwa ein Fünftel mehr als die Joghurt-Meider. Für Zemel ist indes bedeutender, dass die Joghurt-Esser ihre Muskelmasse doppelt so gut aufrecht erhielten: „Beim Abnehmen wollen Sie Fett verlieren, nicht Muskeln.“ Als Folge reduzierte sich der Körperfettanteil in der Joghurt-Gruppe um fast zwei Drittel mehr. Doch was ist der eigentliche Schlankmacher im Joghurt? Resultate, die Zemel bereits vor drei Jahren in Versuchen mit Mäusen ermittelte, lassen auf Kalzium schließen. Damals zeigte sich, dass die Nager umso weniger Nahrung in Fett verwandelten, je mehr Kalzium sie zu sich nahmen. Das Mineral steuere in den Fettzellen den Auf- und Abbau der Energiereserve, folgerte der Forscher. Ein ausreichendes Kalziumangebot verhindere somit die Einlagerung überschüssigen Fetts.

Milchprodukte empfehlen Zemel und Kollegen vor allem, weil sie sehr viel des Minerals enthalten. In weiteren Mäuseexperimenten, die Zemel dieses Jahr im „Journal of Nutrition“ publizierte, zeigten die Milchprodukte sogar eine bessere Wirkung als Kalziumtabletten. Vermutlich enthalte Milch noch andere Inhaltsstoffe, die beim Verbrennen von Fett helfen, folgert Zemel.

Selbst wenn die aktuelle Studie vom Joghurt-Hersteller Yoplait unterstützt wurde: Kalziumreiche Nahrung empfehlen Ernährungsberater abnehmenden Menschen schon lange – zur Vorbeugung vor Osteoporose.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben