Gesundheit : Kometensonde „Contour“ wird aufgegeben

-

Die amerikanische Kometensonde „Contour“ wird endgültig aufgegeben. Die mehr als 150 Millionen Euro teure Sonde sollte in den kommenden Jahren an etlichen Kometen vorbeifliegen, um ihre Zusammensetzung aus der Nähe zu studieren. Doch vermutlich ist die Sonde längst auseinander gebrochen. Alle Versuche, den Funkkontakt mit der Kometensonde aufzunehmen, sind in den vergangenen Monaten gescheitert. Nun wollen die Europäer im Januar eine Kometensonde starten. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben