Gesundheit : Mit den Pfunden wächst die Gefahr

-

Übergewicht ist ein Risiko für die Gesundheit. Nicht nur die Gefahr von HerzKreislaufErkrankungen, auch das Krebsrisiko ist erhöht. Eine neue Untersuchung im US-Fachblatt „Jama“ kommt nun zum Ergebnis, dass mit den Pfunden die Lebenserwartung drastisch sinkt. Betroffen ist vor allem, wer bereits als junger Mensch übergewichtig ist. So sinkt die Lebenserwartung eines stark übergewichtigen 20-Jährigen um 13 Jahre, wie die Forscher von der Johns-Hopkins-Universität in Baltimore berichten. Bei Frauen im gleichen Alter sind es acht Jahre.

Ein erstaunliches Ergebnis der Studie ist, dass diese Zahlen zwar für Menschen mit weißer, nicht aber für Menschen mit schwarzer Hautfarbe gelten: „Schwarze Menschen mit vergleichbarem Übergewicht verlieren weniger Lebensjahre als weiße.“ Der Grund könnte allerdings schlicht eine Schwäche der Methodik sein, räumen die Forscher ein. Entwarnung bezüglich Übergewicht gibt es also für niemanden. bas

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben