Gesundheit : Rektoren treten zurück

Proteste in Italien

-

Aus Protest gegen Sparpläne der Regierung haben alle 72 UniversitätsRektoren in Italien ihren Rücktritt angekündigt. „Das Land muss den Ernst der Lage erkennen. Die Hochschulen sind am Rande des Kollaps“, begründete Piero Tosi, Präsident der nationalen Hochschulkonferenz, den spektakulären Schritt. „Wenn es keine Wende in der Regierungspolitik gibt, können die Universitäten nicht mehr länger als drei Jahre überleben“, warnte er am Dienstag in Rom.

Kommentatoren meinten, niemals zuvor in der Geschichte der italienischen Universitäten habe es einen solchen radikalen Schritt gegeben. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar