Gesundheit : Was ist neu?

-

Bachelor: Die neuen Studiengänge heißen nach angloamerikanischem Vorbild Bachelor und Master. Die Diplom, oder Magisterstudiengänge werden abgeschafft, die bisherigen Studienstrukturen, Lehr- und Prüfungsinhalte und Ausbildungsziele vollkommen neu definiert. Mit dem Bachelorabschluss erwerben die Studierenden nach sechs oder sieben Semestern Hochschulstudium einen „ersten berufsqualifizierenden Abschluss“. Neben den wissenschaftlichen Grundlagen ihres Fachs sollen sie auch in die Berufspraxis eingeführt werden – und in die Forschung. Qualifizierte Bachelorabsolventen können ein Master-Studium anschließen.

Master: Umstritten ist, wie der Übergang vom Bachelor- zum Masterstudium aussehen soll. Der Bachelor – oder ein gleichwertiger Abschluss – wird wahrscheinlich nicht die alleinige Voraussetzung sein. Derzeit werden „besondere Zugangsvoraussetzungen“ wie ein sehr guter Notendurchschnitt oder Eingangsprüfungen diskutiert. Ein Masterstudium dauert zwei bis vier Semester; der Abschluss qualifiziert für einen Beruf oder zur Promotion.

Module und Creditpoints: Die neuen Studiengänge sind in Lerneinheiten, so genannte Module, unterteilt. Ein Modul umfasst mindestens zwei Lehrveranstaltungen und Zeiten des Selbststudiums. Es dauert ein bis zwei Semester und endet mit einer Prüfung. Das Ergebnis wird mit Leistungspunkten, Creditpoints, bewertet. Für einen Bachelor braucht man 180 Punkte, für den Master weitere 120 Punkte. Dieses System macht die Studiengänge international vergleichbar und ermöglicht den Wechsel des Studienorts.

Akkreditierung: Alle Bachelor- und Masterstudiengänge sollen von Akkreditierungsagenturen auf ihre Qualität geprüft werden. In Deutschland hat der von der Kultusministerkonferenz geschaffene Akkreditierungsrat „Mindestqualitätsstandards“ aufgestellt. Gefragt wird unter anderem nach Modulen, nach den berufspraktischen Inhalten, und nach der Vermittlung von Schlüsselqualifikationen wie Fremdsprachen und Projektmanagement. -ry

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben