Welt : Heilpraktiker Köhnlechner gestorben

Deutschlands umstrittenster Heilpraktiker, Manfred Köhnlechner, ist tot. Er starb nach Angaben seines Privatsekretariates im Alter von 76 Jahren am Mittwoch in Grünwald bei München. Der Jurist Köhnlechner hatte sich im Selbststudium zum Heilpraktiker ausgebildet. Durch spektakuläre Auftritte in der Öffentlichkeit wurde er von der Schulmedizin angegriffen, von Patienten dagegen verehrt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar