IWC-Vorschlag : Walfangverbot ist in Gefahr

Nach einem Vorschlag der Internationalen Walfangkommission (IWC) sollen Japan, Island und Norwegen künftig ganz legal Fangquoten erhalten. Bislang jagen diese Staaten Wale nur mit Ausnahmegenehmigungen.

Cambridge - Der Vorschlag, den die IWC jetzt ins Internet stellte, könnte den Fang zumindest für die nächsten zehn Jahre legalisieren. Er stammt vom Vorsitzenden der IWC, Cristian Maquieira, der unter anderem eine Arbeitsgruppe zu dem Thema geleitet hatte. Darin war auch Deutschland vertreten. Die 88 Mitgliedsländer der IWC müssen bei der Jahrestagung im Juni in Agadir (Marokko) über den Vorschlag abstimmen. „Der Vorschlag ist eine Kapitulation vor den Walfangländern“, sagte die Sprecherin von Pro Wildlife, Sandra Altherr. dpa

1 Kommentar

Neuester Kommentar