James Bond in Österreich : An den Originalschauplätzen von "Spectre"

Der neue James-Bond-Film "Spectre" startet am 5. November bundesweit in den deutschen Kinos. Wir waren an den Drehorten in Österreich.

Hella Kaiser
Daniel Craig als James Bond in einer Szene des Kinofilms "Spectre" in Obertilliach. Zum Dreh kam er per Helikopter. Der Film kommt am 5. November 2015 in die deutschen Kinos.
Daniel Craig als James Bond in einer Szene des Kinofilms "Spectre" in Obertilliach. Zum Dreh kam er per Helikopter. Der Film...Foto: Sony/dpa

Agent 007 ganz in Weiß: In "Spectre" kehrt James Bond zurück in den Schnee. Das letzte Mal geschah das 2002, in dem Streifen: "Stirb an einem anderen Tag."  Gedreht wurden die Winterszenen von "Spectre", der Film startet deutschlandweit am 5. November in den Kinos, in Österreich.

Und zwar in drei verschiedenen Regionen: Im Ausseerland (Salzkammergut), in Sölden und in Obertilliach (Osttirol). Wie viele Range Rover dort zu Schrott gefahren wurden, warum ein Flugzeug in eine Scheune raste und warum Daniel Craig im Gasthof von Obertilliach kein Zimmer bekam, können Sie schon vor dem Filmstart bei uns lesen. Der Artikel "Ballermann im Dorf" erscheint am Sonntag im Reiseteil des gedruckten Tagesspiegels und im ePaper.      

1 Kommentar

Neuester Kommentar