Welt : Kampfhundattacke: Mann hetzt Pitbull auf Dackelbesitzerin

Weil eine Frau ihren Dackel nicht an die Leine nehmen wollte, hat ein 27-Jähriger in Löbau (Sachsen) seinen Pitbull auf die Hundebesitzerin gehetzt. Der Mann forderte die Frau auf, ihren Langhaardackel nicht frei herumlaufen zu lassen, teilte die Polizeidirektion Görlitz am Sonntag mit. Der Kampfhund biss die Frau in den rechten Unterarm und den Dackel in den Hals.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben