Welt : Klatsch und Tratsch: Das besondere Telefonbuch enthält auch Spitznamen

Telefonbuch mit Spitznamen. Ein besonderes Telefonbuch hat das spanische Dorf Cedillo herausgebracht. Statt mit Vor- und Zunamen stehen die 569 Einwohner darin unter ihrem Spitznamen. Wer etwa nach der Telefonnummer von Antonio Gonzalez sucht, findet sie unter dem Buchstaben "B", denn alle nennen ihn "Boti". Die Adressen folgen diesem Muster. So ergeben sich Eintragungen wie "In der Straße des Bäckers" oder "In der Straße, wo Juana ihren Laden hat". Den meist älteren Bewohnern soll damit das Suchen erleichtert werden: In dem Dorf sprechen sich alle seit jeher nur mit Spitznamen an, die richtigen Namen sind in Vergessenheit geraten.

Kirschkern-Rekord. Mit einer Weite von 16,49 Metern hat die Schweizerin Sonja Rohr bei der 6. Schweizer Meisterschaft im Kirschkern-Spucken ("Chriesisteispucken") einen neuen Weltrekord für Frauen erzielt. Sie übertraf in Brugg die bisherige Bestmarke um 39 Zentimeter.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben