Welt : Klatsch und Tratsch: Statt Ehering bekam die Braut eine Röntgenaufnahme

Statt Ehering Röntgenaufnahme. Als das Brautpaar Hillary Feinberg und Mark Meltz vor den Traualtar trat, gab sie ihm einen Ring - er gab ihr eine Röntgenaufnahme. Der Grund: Der Hund des Paares hatte tags zuvor den Ehering verschluckt, den Meltz für seine Braut gekauft hatte. Der Tierarzt röntgte das Tier und fand den gesuchten Ring. Meltz sagte, seine Freunde hätten ihn auf die Idee mit der Röntgenaufnahme gebracht. Die anwesende Gemeinde lachte schallend.

Supermarkt lehnt Bargeld ab. Ein belgischer Supermarkt nimmt von seinen Kunden kein Bargeld mehr an. Grund seien neun Raubüberfälle seit Mai 1999, erklärte der Geschäftsführer des Ladens. Seit Anfang September akzeptiere der Supermarkt deshalb nur noch die bargeldlose Bezahlung per Bank- oder Kreditkarte. Verbraucherschützer kritisierten die Entscheidung als gesetzwidrig. Die Maßnahme diskriminiere arme Kunden ohne Bankkonto oder Alte, die sich eine Geheimnummer nicht merken könnten und deshalb Bankkarten ablehnten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar