"Knight Rider" : 150.000 Dollar für Kitt

Das legendäre sprechende Auto, das David Hasselhoff in der US-Fernsehserie "Knight Rider" zur Seite stand, steht zum Verkauf. Umgerechnet 112.000 Euro soll der schwarze Pontiac Trans Am kosten.

San Francisco - Das Autohaus Kassabian Motors in Dublin im US-Bundesstaat Kalifornien preist das schnittige Fahrzeug mit den blinkenden Armaturen auf seiner Website als "eines der berühmtesten Autos der Geschichte" an. Der Wagen ist den Angaben zufolge einer der letzten vier noch existierenden, die für die Serie verwendet wurden.

In der Serie "Knight Rider", die Hasselhoff in den 80er Jahren zu Weltruhm verhalf, steht Kitt ("Knight Industries Two Thousand") dem von ihm gespielten Detektiv Michael Knight mit technischen Wunderfähigkeiten und fast menschlich wirkenden Kommentaren zur Seite. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar