Kriminalität : Britischer Kinderschänder in St. Tropez gefasst

Den Behörden an der französischen Mittelmeerküste ist ein mutmaßlicher britischer Kinderschänder ins Netz gegangen, der mit einem gefälschten Ausweis unterwegs war.

DraguignanDie französische Polizei hat in Saint-Tropez einen mit europaweitem Haftbefehl gesuchten mutmaßlichen britischen Kinderschänder gefasst. Die Polizei nahm den 48-Jährigen nach einem Diebstahl in einem Supermarkt fest, sagten Mitarbeiter der örtlichen Justiz. Der Brite habe einen gefälschten Ausweis und eine CD mit Kinderpornobildern bei sich gehabt. Ein schottisches Gericht hatte einen europaweiten Haftbefehl gegen den Mann ausgestellt, dem Pädophilie und sexueller Missbrauch vorgeworfen werden. Die Generalstaatsanwaltschaft in Aix-en-Provence sollte über eine mögliche Abschiebung entscheiden. (jvo/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar