Welt : Kritik an neuen Richtlinien der EU-Luftfahrtbehörden

Als "bürokratischen Wahnsinn" haben Organisationen der Notfall-Rettung neue Anforderungen der EU-Luftfahrtbehörden kritisiert. Nach der 1998 verabschiedeten Richtlinie für Rettungshubschrauber müssten rund 90 Prozent der Krankenhaus-Landeplätze in Deutschland bis Ende September 2003 umgebaut werden. Da dafür meist der Platz fehle, entstehe durch Neubau an fernerem Ort eine große Distanz zwischen Landeplatz und Operationssaal, beklagte der ADAC.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben