Welt : Laetitia Casta mag kein Make-up

Laetitia Casta sind Parfum und Schminke zuwider. Das verriet sie dem Magazin "InStyle". Statt Parfum zu benutzen, dusche sie "lieber zwei- bis drei Mal am Tag, manchmal auch häufiger". Anschließend creme sie sich mit Kokusnusscreme ein. Auch ihre Frisur bedarf keiner besonderen Behandlung. Nur für ihr erstes Rendezvous mit zwölf Jahren wollte sie besonders schön aussehen. Auf einen Tipp hin goss sie sich eine ganze Flasche Olivenöl über ihre Haare. "Es war eine Katastrophe!"

Prinz Edward und Sophie, seit kurzem vermählt, bestehen darauf, während des Familientreffens auf Schloss Sandringham getrennt zu schlafen. William und Harry müssen deshalb ihre Schlafzimmer räumen und zeigten sich etwas unglücklich.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben