Welt : Lebenslange Haft für den Angeklagten gefordert

Im Prozess um den Sexualmord an der zwölfjährigen Carla aus dem bayerischen Wilhermsdorf hat die Staatsanwaltschaft am Donnerstag eine lebenlange Haftstrafe gefordert. Den angeklagten Fenstermonteur treffe eine besondere Schwere der Schuld, sagte Oberstaatsanwalt Walter Knorr in seinem Plädoyer vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth. Der Mann hat alle Vorwürfe stets bestritten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben