Welt : Luftpirat stürzt mit Fallschirm zu Tode

Der Luftpirat, der auf den Philippinen eine Passagiermaschine in seine Gewalt gebracht hatte, ist nach seinem Sprung aus dem Flugzeug zu Tode gestürzt. Die zerschmetterte Leiche des Mannes wurde am Freitag rund 70 Kilometer östlich der Hauptstadt Manila entdeckt, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Der selbstgebaute Fallschirm wurde demnach rund einen Kilometer entfernt gefunden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben