Welt : Mehr als tausendmal mangelhaft

-

Die Kontrollen ausländischer Fluggesellschaften in Europa werden strikter. 2004 gab es in 31 Staaten 4568 so genannte RampChecks, bei denen Flugzeuge und Besatzungen überprüft wurden. Unter den 6799 erkannten Unzulänglichkeiten waren 1075 schwer wiegende Mängel. So gab es 57 Schäden an Rädern, Reifen und Bremsen, 24 undichte Leitungen, zehn Defekte an Triebwerken. 17 Maschinen erhielten Startverbot, in 15 Fällen wurde der erneute Einflug untersagt. Den höchsten Anteil an schweren Mängeln hatten afrikanische Airlines. Onur Air ist die zweite Fluggesellschaft, der in diesem Jahr von mehreren europäischen Staaten Flugverbot erteilt wurde. Vor einigen Wochen haben Großbritannien und Niederlande der thailändischen Phuket Air wegen einer Reihe von ernsten Zwischenfällen die Landerechte entzogen. Deutsche Flughäfen wurden von Phuket Air nicht angeflogen. du-

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben