Welt : Microsoft-Aktie: Bill Gates verliert 22 Milliarden Dollar

Bill Gates ist durch Kurseinbrüche der Microsoft-Aktie um 22 Milliarden Dollar "ärmer" geworden und könnte bald seinen ersten Platz als reichster Amerikaner einbüßen. Der Microsoft-Mitbegründer besitzt nach der neuesten Aufstellung der reichsten US-Bürger zwar 63 Milliarden Dollar (etwa 145 Milliarden Mark). Doch der Chef der Firma Oracle, Lawrence J. Ellison (58 Milliarden Dollar), habe aufgeholt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben