Welt : Nachrichten II: Juwelier schießt Räuber nieder

Mit einem Schuss hat ein 74 Jahre alter Juwelier aus Bremen einen Räuber lebensgefährlich verletzt. Nach Polizeiangaben hatte der Täter zuvor die Frau des Juweliers bedroht und aus einer Schreckschusswaffe gefeuert. Der herbeigeeilte Seniorchef schoss den Räuber schließlich nieder. Der Angeschossene konnte zunächst fliehen, wurde aber von Passanten überwältigt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben