Welt : Nachrichten: Sachsen-Anhaltiner leben länger als vor zehn Jahren

Die Lebenserwartung der Sachsen-Anhaltiner hat sich deutlich erhöht. Männer leben dort heute durchschnittlich etwa 3,9 Jahre länger als noch 1990, wie Gesundheitsministerin Kuppe mitteilte. Die Lebenserwartung der Frauen habe sich um 3,3 Jahre erhöht. Trotzdem liege die Lebenserwartung aber wie in allen neuen Bundesländern noch immer etwa zwei Jahre unter der in Westdeutschland.

0 Kommentare

Neuester Kommentar