Welt : Nachrichten: Siamesische Zwillinge verlassen Klinik getrennt

Sieben Monate nach ihrer spektakulären Trennung in Singapur können die früheren siamesischen Zwillinge Ganga und Jamuna das Krankenhaus verlassen. Es sei unwahrscheinlich, dass sie mehr medizinische Betreuung benötigten, als andere Kinder ihres Alters, sagte eine Sprecherin des General Hospital in Singapur am Donnerstag. Am Wochenende werden sie mit ihren Eltern nach Nepal zurückkehren.

0 Kommentare

Neuester Kommentar