Welt : Nachrichten: Unglückstanker in der Ostsee leer gepumpt

Der in der Ostsee verunglückte Öltanker "Baltic Carrier" ist leer gepumpt worden. Die rund 30 000 Tonnen Öl wurden von dem finnischen Tanker "Tervi" übernommen, wie Bernd Scheffel von der Sonderstelle des Bundes zur Bekämpfung von Meeresverschmutzungen mitteilte. Dänische Behörden meldeten, der Kampf gegen die Ölpest dauere an, es handele sich aber nur noch um Reste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben