Nordrhein-Westfalen : Haus in Bergneustadt explodiert

Bei der Explosion eines Wohnhauses im oberbergischen Bergneustadt sind am Montag vier Menschen verschüttet worden. Drei Menschen wurden geborgen, ein Mann starb.

In Bergneustadt bei Gummersbach (Nordrhein-Westfalen) ist am 20. September ein Einfamilienhaus explodiert und komplett eingestürzt.Alle Bilder anzeigen
Foto: dapd
20.09.2010 13:23In Bergneustadt bei Gummersbach (Nordrhein-Westfalen) ist am 20. September ein Einfamilienhaus explodiert und komplett...

Ein verschütteter Mann ist am Montag tot aus einem eingestürzten Haus in Bergneustadt bei Gummersbach (Nordrhein-Westfalen) geborgen worden. Dies berichtete ein Feuerwehrsprecher. Der Einsturz war durch eine Explosion ausgelöst worden. Die Ursache dafür ist noch unklar.

Der 45-Jährige hatte sich zum Zeitpunkt der Explosion im Keller aufgehalten. Die drei anderen Männer, die im Haus waren, überlebten. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben