Welt : Notiert: Darm als Speiseröhre

Darm als Speiseröhre. Nach 13 Jahren kann E Aiguo, ein chinesischer Arbeiter aus der nordöstlichen Stadt Shenyang, wieder normal essen. Ärzte hätten einen Teil seiner Speiseröhre durch ein Stück Dickdarm ersetzt, meldete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Mittwoch. Der 37-Jährige habe vor 13 Jahren versehentlich eine halbe Flasche Ätznatron getrunken, dabei seine Speiseröhre verätzt und so seine Schluck-Fähigkeit zerstört. Nach dem ersten Teller Nudelsuppe sagte E Aigou, es sei unglaublich, dass er wieder mit dem Mund essen könne. Bislang hatte der Mann Nahrung durch einen Schlauch geschoben, der direkt in seinen Magen führte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben