Welt : Notiert: Liebe geht durch die Nase und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Geliebter Duft. Liebe geht durch die Nase. Für mehr als zwei Drittel der Deutschen ist es undenkbar, sich in einen schlecht riechenden Menschen zu verlieben. Fast 80 Prozent der Deutschen finden einen angenehmen Körpergeruch sehr erotisch, fand die Frauenzeitschrift "Elle" in einer Umfrage heraus. Die Schwäche für den geliebten Duft gehe bei Frauen sogar so weit, dass jede Zweite ab und zu an der Kleidung ihres Liebsten schnuppere.

Blitzscheidung. In den Niederlanden können sich Ehepaare innerhalb eines Tages scheiden lassen, wenn sie in Frieden auseinandergehen wollen. Diese "Blitzscheidung" sei nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit durch die Einführung der Homosexuellenehe zum 1. April möglich geworden, berichtete die Tageszeitung "Trouw" am Freitag. Durch die Reform des Eherechtes können sich homosexuelle und heterosexuelle Paare für eine Eheschließung oder die Registrierung einer "eingetragenen Partnerschaft" entscheiden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar