Welt : Notiert: Umfrage: Liebe wichtiger als Geld

gms

Eine glückliche Partnerschaft ist den Deutschen wichtiger als viel Geld und eine steile Karriere. Das berichtet die in Hamburg erscheinende Frauenzeitschrift "Allegra" (Ausgabe 05/2001). Das Magazin hatte gemeinsam mit der Markt- und Trendforschungsagentur "Earsandeyes" in Hamburg eine Umfrage unter rund 500 Teilnehmern im Alter zwischen 16 und 49 Jahren gestartet. Demnach waren sich Männer (82 Prozent) und Frauen (89 Prozent) bei ihren Lebenswünschen fast einig und wählten "Eine glückliche Partnerschaft" auf Platz eins. Wichtig ist beiden Geschlechtern auch "Gesundheit und Fitness" mit 75 Prozent der Männer und 82 Prozent der Frauen. Enorme Unterschiede gab es laut der Zeitschrift dagegen bei den Themen Bildung und Geld. Für 81 Prozent der Frauen zählt Bildung zu den wichtigsten Ansprüchen ans eigene Leben, bei den Männern spiele das eine weitaus geringere Rolle: 62 Prozent, also fast zwanzig Prozent weniger, wählten diesen Punkt. Eine Menge Geld zu verdienen, ist für 44 Prozent der Männer in ihrem Leben wichtig, aber nur für 36 Prozent der Frauen. Abgeschlagen auf den letzten Plätzen landete bei Männern und Frauen mit jeweils 16 Prozent der Wunsch, eine "steile Karriere" zu machen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar