Pop : Tokio Hotel erstmals in Moskau

Die Magdeburger Erfolgsband spielt am Samstag ihr erstes Konzert in der russischen Hauptstadt Moskau. Danach geht Tokio Hotel wieder ins Studio.

Berlin - Der Gig sei ausverkauft, teilte die Plattenfirma Universal Music mit. Im Anschluss an das Konzert werden sich die vier Teenager Tom, Bill, Gustav und Georg aus Magdeburg ins Studio zurückziehen, um weiter am Nachfolger ihres erfolgreichen Debütalbums "Schrei" zu arbeiten. Am Freitag war die Band von der International Federation of the Phonographic Industry (IFPI) mit dem World Music Award ausgezeichnet worden. Damit sind sie in Sachen Tonträger die weltweit am besten verkaufte deutsche Band des Jahres. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben