TIPPS FÜR DEN LANDKREIS ODER-SPREE : Zu Fuß durchs einsame Seenland

Wegweiser aus alter Zeit
Wegweiser aus alter ZeitFoto: Stefan Berkholz

ANREISE
Mit dem Auto über die A 100/ A 113 Richtung Dresden/Frankfurt/Oder. Am Dreieck Spreeau Ausfahrt Storkow in Richtung Wendisch Rietz nach Görsdorf. Alternativ mit Bahn und Fahrrad bis Storkow oder Wendisch Rietz.

EINKEHR
Älghus – Elchhaus, skandinavische Spezialitäten, Am Markt 13, Storkow, Telefonnummer: 033678/41 35 13, Internet: aelghus.de

Gaststätte und Pension Storchenklause, deutsche Küche, große Portionen, moderate Preise, Rudolf-Breitscheid-Straße 73, Storkow, Telefon: 033678/72073, Internet: storchenklause.de

Restaurant Köllnitzer Fischerstuben, Groß Schauener Hauptstraße 31, Storkow Ortsteil Groß Schauen, Telefon: 033678/610 84, Internet: koellnitz.de

Fischhaus am Kleinen Glubigsee 31, Wendisch Rietz, Telefon: 033679/75073, auch Wildgerichte und Vegetarisches, fischhaus-goedicke.de


LITERATUR

Günter de Bruyn: Kossenblatt – Das vergessene Königsschloss, S.-Fischer-Verlag, Frankfurt, 2014, 224 Seiten, 18,99 Euro

AUSKUNFT

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V. Ulmenstraße 15, Bad Saarow, Telefon: 0336 31/86 81 00, Internet: seenland-os.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar