Reise : Für Japan-Fans: Gartenreisen

Helena Attlee. Mit Fotografien von Alex Ramsey: Der japanische Garten. Eine Reise in Bildern.
Helena Attlee. Mit Fotografien von Alex Ramsey: Der japanische Garten. Eine Reise in Bildern.Foto: promo

An der Natur kommt kein Japanreisender vorbei. Und wo könnte man sie besser studieren und genießen als in einem japanischen Garten. Es gibt viele herrliche Gärten, die einige hundert Jahre alt sind, weltberühmte, aber auch solche, die man entdecken kann. Helena Attlee nimmt uns an die Hand und führt uns mit den wunderbaren Fotos von Alex Ramsay in „Der japanische Garten. Eine Reise in Bildern“ zu solchen Schönheiten wie dem Katsura-rikyu in Kyoto, wo man das ganze Wesen des Gartens auf einmal studieren kann. R.B.

– Helena Attlee. Mit Fotografien von Alex Ramsey: Der japanische Garten. Eine Reise in Bildern. Aus dem Englischen von Claudia Arlinghaus. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2012. 136 Seiten. 49,99 Euro

0 Kommentare

Neuester Kommentar