Reise : Oberhof all inclusive

Thüringer bieten erste Urlaubspakete mit Fernbus an.

Mit einer innovativen Idee wollen die Touristikexperten Oberhofs und ihre Fernbuslinienpartner den klassischen Pauschalurlauber gewinnen. Buchbar sind die ersten deutschen Fernbuspauschalreisen ab Februar 2014.

„Wir werden die erste echte Fernbus-Pauschalreise mit unseren Partnerunternehmen auflegen“, sagt Enrico Heß, der Geschäftsführer der Tourismus GmbH Oberhof. Die neuen Reisen seien vergleichbar mit einer Flugpauschalreise nach Mallorca: „Die An- und Rückreise mit dem Bus von Berlin, Halle, Hamburg, Hannover oder Göttingen ist ebenso im Preis enthalten wie der Shuttleservice vom Busterminal in das ausgewählte Hotel und zurück. Möglich soll das sein für Preise ab 179 Euro mit Halbpension und 219 Euro „all inclusive“ für eine Wochenendreise von Freitag bis Sonntag. Ein Angebot für Familien (zwei Erwachsene und bis zu zwei Kinder bis zwölf Jahre) kostet mit Vollpension und Unterbringung im Familienzimmer 569 Euro. Das ganzjährig ohne Saisonzeiten gültige Angebot beinhaltet nicht nur die An- und Abreise und den Hotelaufenthalt. Zu den Pauschalpaketen gehören je nach Jahreszeit Fackelwanderungen, Bootstouren, Leihski, Museums- und Tierparkbesuche sowie weitere Freizeit-, Sport- und Kulturangebote. Möglich macht das die „Oberhof All Inclusive Card“, die alle Urlauber kostenfrei bei der Anreise erhalten.

Buchbar sind die neuen Reisen ab Januar und die ersten Anreisen erfolgen ab Februar. Im Angebot sind drei Tage mit zwei Übernachtungen, vier Tage mit drei Übernachtungen oder die große Tour von sechs Tagen mit fünf Übernachtungen. Telefonische Auskunft unter 03 68 42 / 26 90 oder „demnächst“, wie es heißt, im Internet unter oberhof.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar